Anarchy Online
Advertisement

Allgemeine Informationen[]

Bs plains

klicke hier für eine grosse Ansicht.

Broken Shores ist eine vielseitige Region im Süwesten von Rubi-Ka.

Im Herzen dieser Zone befinden sich 4 grosse Seen, die alle zu einem Fluss zusammen laufen und in das Meer im Süden fliessen.
Rings um dieses Wassergebiet gibt es eine vielseitige Vegetation aus unterschiedlichen Pflanzen und Bäumen.

Ausserhalb des Wassers, speziell im Süden sowie im Norden, gleicht Broken Shores einer ausgetrockneten Wüste. So sind auch Sandstürme keine Seltenheit hier. Ausserdem lassen sich in BS, das eine der weit entlegendsten Gegenden des terraformten Gebietes auf Rubi-Ka ist, viele Notumstürme beobachten.

Jedoch sollte man vorsichtig sein ein beim Erkunden, da ein Grossteil dieser Zone (der gesamte östliche Teil) eine 25% Gas Zone ist, was es anderen Spielern erlaubt euch anzugreifen.

Broken Shores ist unter anderem bekannt für die Stadt City of Home, in der sich viele Missionsziele für Spieler ab Level 100 und aufwärts befinden.

Reisen in Broken Shores[]

Es gibt viele Arten um nach Broken Shores zu gelangen.
Zum einen besitzen die beiden Aussenposten jeweils einen Whompah für die Clan sowie für die Omni Fraktion, mit denen man mehr in den nördlicheren Teil gelangen kann. Von dort aus können Claner nach Bliss sowie Wine gelangen, Omnis haben die Möglichkeit 4 Holes und Rome zu erreichen.

Zudem gibt es noch einen Grid Zugang, der in die Stadt City of Home im Süden dieser Zone führt.
Ihr benötigt 251 Computer Literacy um diesen Eingang benutzen zu dürfen und landet dann auf der zweiten Ebene innerhalb des Grids.

Desweiteren besitzt Broken Shores noch 2 Fixergrid Ausgänge, die sich auf der 9. Ebene befinden.
Der linke Ausgang führt dabei in den Süden und der rechte in den Norden von BS.

Flora[]

Städte & Aussenposten[]

Broken Shores bietet Besuchern eine schöne und einzigartige Stadt mit dem Namen City of Home.
Diese Stadt, die eher einer riesigen Tempelanlage gleicht, ist Zielort vieler Spieler, die versuchen Missionen für ihre Fraktion zu lösen.

Desweiteren gibt es noch 2 Aussenposten, die sich weiter im Norden dieser Zone befinden.
Der Aussenposten für die Omni-Tek Angestellten ist im Osten bei den Koordinaten 2320, 2275 zu finden und beherbergt neben einem Whompah auch noch mehrere Einkaufsmöglichkeiten, sowie einen Bank-, mehrere Save- und Missions-Terminals.

Der Clan Aussenposten ist im Norden bei den Koordinaten 918, 3737 zu finden und bietet die selbe hervorragende Ausstattung wie der Aussenposten der Omni-Tek Fraktion.

Ausserdem gibt es noch 2 Plätze an denen Spielerstädte gebaut werden können und sich auch schon einige Orgs niedergelassen haben.
Stand vom 13.05.2005

  • C - 70
    • Stormfalcons
    • Shadows
    • Die Schlümpfe
    • (1 Freier Spot noch vorhanden)
  • C - 69
    • LoS - Ladies of Shadowland
    • VoS - Vampires of Shadowland
    • GoS - Girls of Shadowland
    • (3 Freie Spots noch vorhanden)

Notum Tower Spots[]

Es gibt ingesammt 9 verschiedene Tower Spots in BS, davon sind aber nur 4 auf RK3 freigeschaltet.
Stand vom 15.05.2005

Level Range   Koordinaten    Land Name Freigeschaltet?
  • 80 - 150
943, 4866 Central Desert North Ja
  • 45 - 75
1257, 3887 Notum Disruption Mountain      Ja
  • 75- 110
1869, 3873 The Notum Plains Ja
  • 45 - 80
1280, 3077 Central Mountains Ja
  • 100 - 150
937, 3441 Near Clan Outpost Nein
  • 55 - 150
392, 2369 Surrounding Evil Nein
  • 45 - 60
1258, 2171 Notum Maountain Nein
  • 55 - 100
2009, 2003 Near Omni-Tek Outpost Nein
  • 100 - 150
402, 834 Shores Notum Vein Nein

Besonderheiten[]

Bs 4 waterfalls

Zoom

Die 4 Wasserfälle, die sich etwa im Zentrum von Broken Shores bei den Koordinaten (1468, 3090) befinden, sind ein einzigartiges Naturschauspiel.

An diesem Ort vereinen sich die 4 grossen Seen aus dem Norden und stürzen sich viele hundert Meter von den Notum Bergen runter um dann in einem gewaltigen Strom weiter nach Süden zu fliessen.
Dieser Ort wurde auch schon öfters Zeuge bei Hochzeiten und anderen gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Weit im Norden lässt sich ein altes abgestürztes Raumschiff bewundern.

Es wird vermutet das es ein Aufklärungschiff der Omni-Tek Gesellschaft ist, das vor langer Zeit herausfinden sollte was in diesem entfernten Land vorgeht.
Es könnte aber auch ein Überbleibsel aus den früheren kriegerischen Tagen sein. Genaueres werden wir wohl leider nie erfahren, da sämtliche Bordanlagen total zerstört sind.

Bs crashed spaceship

Zoom

Bs carbon rocks

Zoom

Das Carbonrich Rocks Feld in Broken Shores ist eines von wenigen Vorkommen auf Rubi-Ka.

Dieser seltene Rohstoff wird zum Bauen verschiedener Sachen benötigt und ist deswegen sehr begehrt.
Auf diesen Feldern wachsen Qualitätsstufen von 1 - 150.

Dead Maze ist ein weiteres Naturschauspiel auf Rubi-Ka. Dieses Labyrinth hat sich scheinbar durch die starken Notumwinde und gelegentlichen Erdbeben vor langer Zeit gebildet.

Wer dort einmal reingeht kann sich schnell verlaufen und so kann man an einigen Stellen auch Skelette von toten Tieren und Abenteurern sehen, die sich hier verlaufen haben und der starken Sonneneinstrahlung nicht gewachsen waren.

Bs dead maze

Zoom

Bs invasion

Zoom

Im Süden dieser Zone lässt sich eine merkwürdige Ansammlung von Claner und Omni-Tek Truppen wiederfinden.

Wenn man genau hinsieht scheint es so, also ob sie eine Invasion auf die nahegelegene Templerstadt City of Home planen, die derzeit noch als neutral gilt. Da es aber nur vereinzelte Truppen sind, könnten dies auch Übungstruppen sein, die fernab von allem an ihrer Ausbildung für die richtige Schlacht proben.

Diese grosse Pyramide befindet sich in einem Krater hinter der Stadt City of Home.

Die genaue Bedeutung ist bis heute unbekannt, denn auch der Zutritt ist keinem Aussenstehenden erlaubt.
Es gibt viele Spekulationen über den Zusammenhang dieser Pyramide und dem Tempelkult der sich hier angesiedelt hat.
Einige Abenteurer berichteten auch das es ein Geheimes Tor in Pandemonium gibt, welches einen direkten Zugang zur Pyramide darstellen soll.

BS pyramide

Zoom

Crypt of Home small

Zoom

Die Crypt of Home Tempelanlage ist ein unterirdischer Dungeon, der von den Mönchen aus der Stadt City of Home betrieben wird.

Im Inneren befinden sich viele merkwürdige Kreaturen, die unerfahrenen Abenteurern (zwischen Level 60 - 110) eine schwere Aufgabe bieten.
Den Eingang zum CoH findet ihr wenn ihr dem Weg nach Norden folgt, der westlich von City of Home beginnt. Dieser Weg führt euch automatisch bis zum Eingang bei den Koordinaten (392, 2219) und ist auch sicher, da es keine gefährlichen Kreaturen auf dem Weg gibt.
Es ist jedoch ratsam sich Verstärkung mitzubringen, da gerade die Vielzahl von versteckten Schaltermechanismen Teamarbeit erfordern.

Fauna[]

Normale Gegner[]

In dieser doch sehr abwechslungsreichen Gegend sind folgende Gegner Arten anzutreffen:

  • Shade
  • Lifebleeder
  • Medusa
  • Lizard
  • Body Snatcher
  • Kultisten
  • Blubbag
  • Spider
  • GreyWolf
  • Vulture
    
  • Sandworm
  • Maggot
  • Mole
  • Clan Truppen
  • Omni Truppen
  • Roboter
  • Bronto
  • Mechdog
  • Anun Tearer

Dyna Camps[]

Es gibt in Broken Shores keine Dyna Camps und Bosse


Unique Monster / NPC's[]

Neben den normalen Gegnern sind in BS auch mehrere Unique NPC's und Unique Bosse wiederzufinden.

Name(Level)   Koordinaten   Verwendungszweck
  • Brenda Diamond (200)
  431, 2215   Wird für den Fixergrid Quest benötigt.
  • Marcus "Poet" Laureate (105)
  1500, 2900   Unique Boss. Mehr infos hier.

Map von Broken Shores[]

Aors


--Cirte 16:20, 15. Mai 2005 (CEST)

Advertisement