Anarchy Online
Advertisement

Perks[]

Perks Stehen nur SL und AI Spielern zur Verfügung. Alle 2 Stunden kann ein Perkpunkt umverteilt werden. Und gerade als Engie sollte man mit seinen Perks arbeiten, und davon regen Gebrauch machen. Da man nicht hauptsächlich auf seinen Waffenschaden angewiesen ist, sind Punkte in den Waffenperks zwar nützlich, können nach dem Anziehen einer Waffe (die man anders gar nicht hätte tragen können) ruhig wieder umverteilt werden. Da man Gegenstäne, die Alien Technology Expertise benötigen nicht dauernd an- und auszieht, kann auch hier gleich nach dem Anziehen mit dem Umverteilen auf wichtigere Perks begonnen werden. Hier ein paar Kommentare zu ausgewählten Perks:

  • Creative Mind (AI) - kaum nützlich, es sei denn man braucht ganz dringend ein paar wenige Punkte Grenade Skill. Der erste Punkt im Perk gibt allerdings einen sehr netten Team-AC Buff, den man zumindest mal ausprobiert haben sollte.
  • Demolitions - praktisch, um Granatwerfer anzuziehen, deswegen aber auf unteren Stufen kaum empfehlenswert.
  • Gadgeteer - klingt sehr gut, gibt schließlich einen Bonus auf wichtige Tradeskills und Nanoskills. Diese Boni sind aber ziemlich klein, und die Perk-Actions sind nur auf dem Papier gut. Mechanic ist hier deutlich besser. Wenn man den Bonus auf MC und TS benutzen kann, um einen höheren Bot zu beschwören, sind hier ein paar Punkte vielleicht nicht verschwendet. Der HoT auf den Bot ist nicht der Rede Wert, wenn der Bot nicht genug Aggro hält, sollte man Trimmer benutzen statt sich auf eine Perk-Action zu verlassen.
  • Mechanic - nettes Perk. Die Boni auf Tradeskills und Nanoskills sind höher als bei Gadgeteer, die zwei Perk-Actions sind ein AC-Debuff (erstaunlich wirksam und mächtig) und ein Bot-Heal, der schnell mehr heilt, als das irgendein Engie Nano vermag. Sehr empfehlenswert.
  • Alchemist - Den Bonus auf Chemistry und Pharmaceuticals braucht man nicht wirklich. Beide Skills können von SL Engies gut gebufft werden. Eher schon interessant sind die Perk-Actions, die sich ganz offensichtlich an PvP Spieler richten. Es handelt sich um Blindheit, ein DoT, und ein Effekt der DoTs auf dem Engie entfernt.
  • Bio Shielding - zweifelsohne eines der mächtigsten Perks die es gibt. Eine einzige Perk-Action, nämlich Bio-Cocoon, macht dieses Perk zum echten Bringer. Auf alle anderen Boni und Perk-Actions könnte man auch verzichten, nicht jedoch auf BC. Bio-Cocoon ist eine 30-Sekunden wirkender Absorb auf alle Schadensarten. Mehr Punkte in Bio Shielding sind auch mehr Punkte Absorb. Man erhält Bio-Cocoon ab 3 Punkten in diesem Perk, das entspricht Stufe 40. Vorher braucht man hier keine Punkte zu investieren, es sei denn man benötigt die zusätzlichen Punkte in Shield AC für PvP. Dieses Perk ist unbedingt empfehlenswert, wenn man gelegentlich Solo unterwegs ist. Wenn man vorhat, PvP zu machen, führt hier gar kein Weg dran vorbei. Dann heißt es: maxen!
  • The Unknown Factor (AI) - Es gibt eigentlich nur wenige Gründe, Punkte in dieses Perk zu investieren, aber die sind gewichtig: Psychology und PvP. Wenn man vorhat, irgendwann mal Alien Rüstung zu bauen, kommt man am tiefdunkelblauen Skill Psychology nicht vorbei. Und dann hilft wirklich jeder Punkt. Die Perk-Action "Chaotic Assumption" kann mit extremem Schaden im PvP entscheidend sein.
  • Champion of Nano Combat (AI) - mehr Punkte auf Nanoskills = besserer Bot. Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen. Wenn man seinen Bot auch ohne Punkte in diesem Perk beschwören kann, dann haben die Punkte hier nichts verloren.
  • Enhance DNA - Essentiell, um sich die jeweils besten Rüstungen und Implantate anzuziehen. Nutzlos sonst.
  • Explorer - nicht wirklich wichtig, und für mehr XP gibt es noch ein anderes Perk. Die Teleportation, die man beim 2ten Punkt bekommt, kann aber sehr nützlich sein, zum Beispiel wenn man vorhat längere Zeit die Dungeons in den Shadowlands unsicher zu machen.
  • First Aid - Essentiell, um sich die jeweils besten Implantate/Symbiant anzuziehen. Nutzlos sonst.
  • Genius - Mit 2 Punkten in diesem Perk erhält man eine Perk-Action, die Nano auffüllt. Das kann Nerven schonend wirken. Außerdem kann man die zusätzlichen Punkte auf INT/PSY oft sehr gut gebrauchen, um bessere Rüstungen zu tragen. Es lohnt sich auf jeden Fall, dieses Perk im Hinterkopf zu halten und hier ggf. ein paar Punkte zu investieren.

Für den Allround-Einsatz sind wohl die Perks Mechanic, Bio Shielding und Champion of Nano Combat (AI) am relevantesten. Damit bekommt man Tradeskills, Nanoskills, AC und eine unschätzbar wertvolle "Notbremse" im Kampf. Aber wie gesagt, häufiges Umverteilen ist eine Tugend!

Credits[]

by Marsmensch To be continued....

Update:
--Marsmensch 13:24, 28. Apr 2005
--Piggitux 10:19, 28. Apr 2005 (CEST)

Advertisement