Anarchy Online
Advertisement

Einleitung[]

Wilkommen in der heutigen Zeit, wo wir an Highend-PCs alte Spiele spielen. Diese Guide soll ein kleine Informationsquelle über Multimonitore sein die über die Grenzen von AO hinweggeht.

Was ist Multimonitore?[]

Multimonitore ist für mich ein Begriff welcher die Fähigkeit beschreibt mehrere Monitore an einen PC anzuschliessen, um die Arbeitsfläche zu erweitern. Multimonitore kennen 2 Funktionen: Clonen und Vergrössern. Beim Clonen wird das eigentlich Desktopbild auf einen 2. Monitor abgebildet. beim Vergrössern wird die Desktopoberfläche erweitert. Ich gehe in dieser Guide nur auf das Vergrössern ein.

Wenn man eine Grafikkarte nutzt die 2 Ausgänge hat, so sollte man bedenken das nicht jedes Spiel damit 100% läuft und das die Leistung der Grafikkarte vermindert wird, da diese 2 Ausgänge ansteuern muss.

Optional ist es möglich neben einer AGP-Grafikkarte eine PCI-Grafikkarte einzubauen und diese zu betreiben. Ich habe lange Zeit eine Matrox Mystique und eine ATI/Nvidia-Karte in einem PC im 4-Monitorbetrieb gehabt. Mehr dazu später...

AO und Multimonitore[]

Jeder der AO einmal im Dualmonitorbetrieb gestartet hat, wird feststellen "Ups, bild bleibt schwarz". Die Lösung ist simpel: Stell einfach den primären Monitor auf secondary und starte AO erneut.

Wer im Dualhead Betrieb auf dem zweiten Monitor z.b. gleichzeitig in der Wiki was nach schauen will sollte AO im Fenster Modus starten. Dadurch kann sowohl gespielt werden als auch gleichzeitig was nachgeschaut werden. Auch ist es so möglich Filme oder sonstiges auf dem 2ten Monitor zu betrachten. Allerdings kann es passieren das das Spiel bei schwächeren Grafikkarten abstürzt oder anfängt zu stockern.

MultimonitorTools[]

Da ich diese Guide gerade zwischen 2 Dingen schreibe will ich nur kurz ein paar Links hereinwerfen. (Mehr erfolgt später))

http://www.realtimesoft.com/ultramon/
http://www.stardock.com/products/multiplicity

Quellen[]

Angels 14:01, 22. Apr 2005 (CEST)

Advertisement