Anarchy Online
Advertisement

Lilly "Sileen" Evans

Sileen ist ein Kind der Shadowlands und als solches ist Sie mit einem natürlichen mangel an Lebensessenz (welche sich im Notum und dem Blut der normalen Menschen verbirgt) geboren worden. Diesen Mangel gleicht Sie dadurch aus, dass Sie sich die Essenz anderer Personen "aneignet". Dieser Prozess ähnelt sehr dem Trinken eines Vampirs, denn Sileen nimmt durch das Blut ihrer Opfer deren Essenz auf. Oftmals trennt Sie dazu deren Halsschlagader auf und nimmt sich was Sie braucht. Durch den enormen Blutverlust sterben Ihre Opfer meistens während der Nahrungsaufnahme weg, was der Geheimhaltung von Sileens wahrem Wesen nur zuträglich ist. Allerdings hält Sileens Haut intensiever Sonneneinstrahlung nicht lange stand und verbrennt innerhalb kürzester Zeit drittgradig.


Ursprünglich wurde Sileen von ihrer Göttin und Schöpferin Sinistra nach Rubi-Ka geschickt um dort eine Invasion vorzubereiten. Wie viele andere ihrer Art suchte Sie sich einen Landstrich auf Rubi-Ka und begann systematisch damit die dort vorherrschenden Verhältnisse zu dokumentieren und zu analysieren. Hier traf Sie erstmals auf Menschen und ihre Gebräuche. Was ihr anfangs noch abstrakt und chaotisch vorkam ging ihr mit der Zeit in Fleisch und Blut über, Sileen wurde mit den Menschen immer vertrauter und war schlussendlich nicht mehr bereit die Menschen als primitives Vieh anzusehen. Damit zog Sileen sich den Zorn Sinistra's zu und fand sich bald schon von ihrer Art gejagt.


Hilfe fand Sie ausgerechnet bei einer Gruppe Menschen. Mit dieser Gruppe zusammen brach Sileen in die Shadowlands auf und vernichtete Sinistra schlussendlich. Allerdings fand bei dieser Expedition ihr treuer Wegbegleiter Andy Bergkamp den endgültigen Tod durch einen Scharfschützen der Dust Brigade. Voller Hass auf den Mörder schloss sich Sileen kurzentschlossen Omni-Tek an um den Mörder Andys ausfindig zu machen und zu vernichten. Hier wählte Sie auch den Namen Lilly Evans, denn vorher waren Vor und Nachnamen für Sie unzulänglich und nebensächlich gewesen.


Sileen ist ein sehr melancholischer Charakter. Getrieben von ihrem Hass und ihrer Verbitterung macht Sie Jagd auf alles was nach Clan aussieht und schreckt auch nicht davor zurück ihre Waffe gegen Frauen und Kinder zu heben. Durch ihre (wie Sie glaubt) überlegene Lebensweise und ihren Jagdinstinkt wird Sie zu einer echten Gefahr und angestachelt durch ihre Vorgesetzten bei der Abteilung für spezielle Operationen zu einer gewissenlosen Mordmaschiene. Sileen kennt keine Gnade, Furcht oder gar Reue nur ihre Rache die Sie unerbittlich voran treibt.


...to be continued

Advertisement